Wir bieten Crashkurse als Prüfungsvorbereitung für die Heilpraktikerprüfung an. Online bzw. Präsenz

Mit unserem Einzelcoaching möchten wir dich optimal für die Amtsarzt Prüfung vorbereiten. Wir bieten dir eine Prüfungsvorbereitung für den allgemeinen Heilpraktiker und auch für den Heilpraktiker für Psychotherapie. Je näher der Prüfungstermin kommt, desto mehr steigt die Nervosität. Das ist völlig normal! Mit unserem Training möchten wir dir die Sicherheit geben, damit du möglichst ruhig in der Prüfung antreten kannst. Du erhältst auch von uns Tipps zum Prüfungstag. Zum Beispiel, was soll ich zum Frühstück essen, damit die Konzentrations möglichst hoch bleibt. Unser Ziel ist es, jeden Schüler durch die Prüfung zu bekommen! Ruhe zu behalten und das optimale Ergebnis am Prüfungstag abzurufen!

Crashkurs Modul 1: 3 Stunden

180,00 

Modul 1: 3 Stunden Individuelle Prüfungsvorbereitung auf die Schriftliche oder Mündliche Prüfung! Wenn du dich angemeldet hast, werden wir miteinander sprechen und die Themen-Schwerpunkte abstimmen.  Online – Link gibt es nach der Anmeldung per Email!

Kategorie:

Crashkurs Modul 2: 2 x 3 Stunden

330,00 

Modul 2: 2 x 3 Stunden Individuelle Prüfungsvorbereitung auf die Schriftliche oder Mündliche Prüfung! Wenn du dich angemeldet hast, werden wir miteinander sprechen und die Themen-Schwerpunkte abstimmen.  Online – Link gibt es nach der Anmeldung per Email!

Kategorie:

Crashkurs: Modul 3: 3 x 3 Stunden

450,00 
Kategorie:

Individuelle Prüfungsvorbereitung auf die Schriftliche oder Mündliche Prüfung!

Ich weiß, dass die Nervosität gerade kurz vor der Prüfung immer größer wird. Gemeinsam werden wir aber eine Basis schaffen, du wirst immer mehr Fragen richtig beantworten können und zu den Themen souverän ein kurzes Referat halten können.  

Bei der Vorbereitung für die Schriftliche wähle ich Original-Prüfungsfragen aus und berücksichtige dabei die Schwerpunkte der letzten Prüfungen. Gerne gehe ich auch auf Themen ein, die du besonders üben willst. Ansonsten nehme ich pro Modul ca. 5 Themengebiete durch, die ich dir vorher bekannt gebe. Anhand der Fragen stellen wir ganz schnell fest (Statistik der richtig beantworteten Fragen), wie dein derzeitiger Stand ist, wo noch Schwächen sind und was dir schon bereits gut gelingt.

 Für die Mündliche werden wir anhand von vergangenen Prüfungsprotokollen zusammen diese besprechen. Wichtige Themen sind hier, wie stelle ich eine Verdachtsdiagnose, wie gehts dann weiter, wie kann ich am Reden bleiben. Je nach Prüfungs-Scenario gebe ich dir verschiedene Strukturen vor, welche du dann auch immer wieder anwenden solltest! Sowohl für Landshut, als auch für München habe ich eine große Auswahl von Prüfungsprotokollen, die wir je nach Themen-Schwerpunkten verwenden können! 

Wichtig ist mir auch, wie du dich vorstellst, was du dabei sagst und besser nicht sagst. Immer schön demütig sein, aber trotzdem selbstbewusst auftreten.