Liebe Eltern,

Ihr Kind ist auf einmal ganz anders, es weint ständig, verweigert das Essen und lässt sich gar nicht mehr beruhigen. Damit Sie Ihr Kind besser verstehen können, möchte ich Ihnen Entscheidungshilfen an die Hand geben, leichte und schwere Krankheiten besser unterscheiden zu können. Glücklich und gesund sollen unsere Kinder sein! Gerade beim ersten Kind sind Sie noch stark verunsichert und es bleiben noch viele Fragen offen. Ich als Heilpraktikerin möchte Sie dabei unterstützen und Ihnen mehr Sicherheit bei Gesundheitsfragen geben!

Häufige Fragen zu den Kinderkrankheiten

Was versteht man eigentlich unter Kinderkrankheiten? Woran kann ich die Kinderkrankheiten unterscheiden? Wie lassen sich die Symptome deuten? Welche Krankheiten haben Fieber, welche Krankheiten machen Ausschläge? Was kann ich tun, wenn mein Kind Fieber hat? Ab wann muss ich zum Kinderarzt? Wann kann ich den Selbstheilungskräften meines Kindes vertrauen? Kommen Sie zu unserer Veranstaltung
Kinderkrankheiten: erkennen & handeln und informieren Sie sich über die aktuellen Empfehlungen!

Typische Kinderkrankheiten


Dreitagefieber – Grippe “Influenza” – Hand-Fuß-Mund-Krankheit – Mundfäule – Keuchhusten – Masern – Mumps – Scharlach – Pfeiffer’sche Drüsenfieber – Ringelröteln – Röteln – Windpocken

Welche Kinderkrankheiten sind wirklich gefährlich?

Kinderkrankheiten die einen gefährlichen Verlauf nehmen können, lebenslange Folgeschäden nach sich ziehen können oder sogar tödlich enden können. Krankheiten die als lebensbedrohlicher Notfall eingestuft werden müssen.
Masern – Mumps – Keuchhusten – Röteln – Windpocken – Diphterie – Verschlucken eines Fremdkörpers, Asthmaanfälle, allergischer Schock
Sonstige Kinderkrankheiten:
Fieberkrampf – Epilepsie – Übergewicht – Diabetes Typ 1


Mit der Veranstaltung Kinderkrankheiten: erkennen & handeln möchte ich Ihnen die Kinderkrankheiten möglichst einfach erklären. Sie erhalten von mir Entscheidungshilfen, was zu tun ist und wann Sie zum Arzt müsseln. Wir lassen wir Ihnen auch genug Raum und Zeit für Fragen und Diskussionen.